KULTUR1000 Kulturverein Hochfilzen

Herzlich Willkommen

Die 26. Auflage unseres Kulturherbstes

ist mit dem Konzert von King & Potter gestartet.

2 weitere tolle Kulturabende warten auf Sie -

Seien Sie mit dabei, es lohnt sich!

… nimm dir Zeit für die Dinge, die dich glücklich machen.

Coronabedingt verschoben auf Herbst 2021

Las Migas

Flamenco-Quartett aus Spanien Beim Flamenco spielen Frauen meist die Rolle der Tänzerinnen, den Ton geben sie eher selten an. Dabei kann Flamenco so weiblich sein. Las Migas sind der Beweis. Mit Marta Robles, Alicia Grillo, Roser Loscos und Bego Salazar setzt sich das Quartett ausschließlich aus Frauen zusammen. Das allein ist es aber nicht, was ihren Flamenco so frisch und avant-garde klingen lässt. Las Migas lassen sich vom traditionellen Flamenco inspirieren, gehen aber über dessen Sprache hinaus. Die in Barcelona lebenden Musikerinnen aus Andalusien und Katalonien bringen zwei Gitarren, eine Geige, eine Cajón, außergewöhnliche Stimmen und ihre gesammelten Erfahrungen in die Musik ein. Marta, Roser und Alicia kommen vom Flamenco und der klassischen Gitarre, Bego von     Fado,     Jazz     und     Habaneras.     Diese     unterschiedliche     Herkunft,     die     sie     auf     unterschwellige     Weise durchschimmern    lassen,    macht    Las    Migas    so    faszinierend    und    zu    einem    gern    gesehenen    Gast    auf    den renommiertesten Bühnen Spaniens sowie auf Festivals in ganz Europa. In   der   Musik   von   Las   Migas   vermengt   sich   Flamenco   mit   lateinamerikanischen   Elementen,   Pop-   und   Folk- Klängen und einer jazzigen Note auf unnachahmbare Weise zu einem wohlklingenden Ganzen.
Weiter empfehlen wir Ihnen wärmstens auf der Homepage unserer Kollegen zu schmökern - Sie werden auf tolle Veranstaltungen stoßen. Kulturverein St. Ulrich und Kulturverein Binoggl .

24.10.2020

Tricky Niki

NIKIpedia Wenn das die Omi wüsste… Es passieren schon komische Dinge in dieser Welt: Da gibt es einen Vampir, der kein Blut sehen kann. Eine Ausbildung zum Jedi geht mächtig daneben. Ein heißblütiger Drache fängt plötzlich selbst Feuer. Topflappen sorgen für ein kleines Wunder. Und was hat das alles mit Nikis Omi zu tun? Ja, es ist schon eine wundersame Welt voller Mysterien und schräger Pointen, in die Multitalent TRICKY NIKI das Publikum diesmal mitnimmt: Seine eigene! Eine bezaubernde und lustige Show für die Sinne, und ein bewegendes Erlebnis für das Zwerchfell.
Begrenzte Besucherzahl.   Zugewiesene Sitzplätze.   Abstandregeln.

03.10.2020

13th Scottish Colours Tour

mit Cathie Ryan und John Doyle sowie dem irisch-schottischen Trio Leonard Barry, Chris Stout und Shane McGowan Die    irisch-amerikanische    Sängerin    CATHIE    RYAN    hat    in    der    keltischen    Musikwelt    eigentlich    so    ziemlich    alles erreicht,   was   möglich   ist.   Als   Leadsängerin   und   Gründungsmitglied   prägte   sie   in   den   1980ern   die   legendäre   irisch- amerikanische   Frauen-Band      CHERISH   THE   LADIES   maßgeblich,   um   seit   den   1990ern   ihre   eigene   erfolgreiche   Solo- Karriere   mit   bisher   5   CDs   zu   verfolgen.   Sie   zählt   neben   Karan   Casey   und   Cara   Dillon   zu   den   heute   wichtigsten irischen Sängerinnen. Auf   Grund   des   weltweit   auf   den   Kopf   gestellten   Tournee-Kalenders   konnte   Superstar   und   Ausnahme-Gitarrist JOHN DOYLE als Duo- Partner für die irische Sängerin CATHIE RYAN verpflichtet werden! JOHN    DOYLE    war    der    Gründer    der    irisch-amerikanischen    Supergroup    SOLAS    und    schrieb    mit    der    Band Musikgeschichte,   bevor   er   1999   seine   gloriose   Solo-Karriere   startete,   die   ihn   u.a.   auch   zum   musikalischen   Direktor der JOAN BAEZ-Band machte! JOHN DOYLE wird als der wichtigste irische Gitarrist der Gegenwart gehandelt.   Das Trio um LEONARD BARRY (irischer Dudelsack), dem sagenumwobenen schottischen Fiddler CHRIS STOUT und dem Gitarristen SHANE McGOWAN machen den Abend perfekt.
Eintrittspreise: Eintritt € 25,00    Mitglieder € 20,00    Jugend bis 15,9 Jahre € 15,00 Karten nur direkt beim Veranstalter erhältlich  (Reservierung via Telefon oder Email)
Eintrittspreise: Eintritt € 25,00    Mitglieder € 20,00    Jugend bis 15,9 Jahre € 15,00 Karten nur direkt beim Veranstalter erhältlich  (Reservierung via Telefon oder Email)