KULTUR1000 Kulturverein Hochfilzen

Herzlich Willkommen

Der 27. Kulturherbst ist bereits mit einem tollen

Auftaktabend gestartet. Nun warten 2 weitere

sehenswerte Programmpunkt auf Sie.

 

Karten können gerne jederzeit direkt beim Veranstalter reserviert 

werden.

… nimm dir Zeit für die Dinge, die dich glücklich machen.

23.10.2021

Las Migas

Flamenco-Quartett aus Spanien Beim Flamenco spielen Frauen meist die Rolle der Tänzerinnen, den Ton geben sie eher selten an. Dabei kann Flamenco so weiblich sein. Las Migas sind der Beweis. Mit Marta Robles, Alicia Grillo, Roser Loscos und Bego Salazar setzt sich das Quartett ausschließlich aus Frauen zusammen. Das allein ist es aber nicht, was ihren Flamenco so frisch und avant-garde klingen lässt. Las Migas lassen sich vom traditionellen Flamenco inspirieren, gehen aber über dessen Sprache hinaus. Die in Barcelona lebenden Musikerinnen aus Andalusien und Katalonien bringen zwei Gitarren, eine Geige, eine Cajón, außergewöhnliche Stimmen und ihre gesammelten Erfahrungen in die Musik ein. Marta, Roser und Alicia kommen vom Flamenco und der klassischen Gitarre, Bego von     Fado,     Jazz     und     Habaneras.     Diese     unterschiedliche     Herkunft,     die     sie     auf     unterschwellige     Weise durchschimmern    lassen,    macht    Las    Migas    so    faszinierend    und    zu    einem    gern    gesehenen    Gast    auf    den renommiertesten Bühnen Spaniens sowie auf Festivals in ganz Europa. In   der   Musik   von   Las   Migas   vermengt   sich   Flamenco   mit   lateinamerikanischen   Elementen,   Pop-   und   Folk- Klängen und einer jazzigen Note auf unnachahmbare Weise zu einem wohlklingenden Ganzen.
3G-Regel.  Ausgearbeitetes Sicherheitskonzept.  COVID-19 Beauftragte.

02.10.2021

Thorsteinn Einarsson

Das Ausnahmetalent stürmt zum 2. Mal die Bühne in Hochfilzen Der junge Isländer ist mit seinen Hits " Leya ", " Kryptonite ", " Galaxy  " und " Swingset  " längst kein Unbekannter mehr und zählt zu den außergewöhnlichsten und markantesten Stimmen des Landes. 2020 ist er „untergetaucht“ und hat sich in seinem Studio „eingesperrt“, um während der Pandemie an neuer Musik    zu    arbeiten.    Jetzt    geht    er    nach    zwei    Studioalben,    Millionen    von    Streams,    einem    Amadeus-Award, unzähligen   Festivals   und   Shows   im   In-   und   Ausland   und   mit   neuen   Songs   im   Gepäck   mit   seiner   Band   auf   Tour quer durch Österreich. Shackles “   heißt   das   neuste   Wunderwerk   von   Einarsson.   Ein   unglaublich   kraftvoller   und   eingängiger   Track   aus Poprock-Gefilden, der sofort nach dem ersten Hören nicht mehr aus dem Kopf geht.
Preise: Ticket regulär € 25,00     Mitglied € 20,00     Jugend bis 15,9 Jahre € 15,00
Preise: Ticket regulär € 25,00     Mitglied € 20,00     J ugendticket bis einschließlich 17 Jahren um NUR € 15,00   Dank der tollen Unterstützung von  
Am jeweiligen Veranstaltungsabend gültige Covid-Regeln gilt es zu beachten.
Einfach auf den jeweiligen Songtitel klicken und reinhören